ziele & aufgaben

Der Surf Club Sylt e.V. steht für eine einheimische Interessengemeinschaft und Partner der Sylter Surfer; dabei geht es insbesondere um drei Schwerpunkte: Jugendarbeit, Förderung von Naturschutzbewusstsein, Vertretung Sylter Interessen gegenüber touristisch-kommerzieller Events rund um den Surfsport.

angelo schmitt surfcoach.jpg

Jugendarbeit

Als Anlaufstelle für Sylter Kinder und Jugendliche möchte der Club die Teilnahme an einer etablierten, reichen Sozialkultur, die sich durch Toleranz, Weltoffenheit und Betonung körperlicher Gesundheit auszeichnet, anbieten. Der einheimische Nachwuchs soll animiert werden, die Spielkonsole gegen ein aktives Leben in der Gesellschaft einzutauschen. 
Respekt, Zusammenhalt sowie Wassersicherheit stehen hier klar im Vordergrund.

scs-naturschutz-bewusstsein-konzept.jpg

Naturschutz-
Bewusstsein

Das Wellenreiten geschieht ausschließlich in engstem Kontakt mit der Natur. Gerade diese Nähe spielt eine entscheidende und bedeutende Rolle auch im Bezug auf das alltägliche Leben. Der SCS möchte seine Mitglieder motivieren, diese durch das Surfen nachweislich geförderte Verbundenheit über den Kontext des Sports hinauszutragen und bestehende einheimische Naturschutzinitiativen nach Kräften zu unterstützen und sozial zu erweitern.

arne bergwinkl snap.jpg

surf-Events

Erste wellenreit-orientierte Events haben bereits unter großem Interesse auf Sylt stattgefunden. Der SCS möchte als zentraler Ansprechpartner sicherstellen, dass einheimische Interessen von Veranstaltern gewahrt werden. Ziel ist es im kooperativen Rahmen mit interessierten Firmen Events zu erarbeiten, die – als Gegenleistung zur Nutzung des Sylter Images – der hiesigen Gesellschaft zu Gute kommen.


Umsetzung & Entwicklung

Als gemeinnützige Initiative ist der Club spätestens seit der Fertigstellung Clubhausbaus nicht mehr in seiner Findungsphase. Die stetig wachsende Mitgliederbasis hat kontinuierlich für eine finanzielle Grundlage gesorgt, jedoch wäre der Verein ohne das ehrenamtliche Engagement, die vielen Unterstützer, Spender und Sponsoren heute nicht an Ort und Stelle. 

Seit seiner Neugründung 2008 hat sich der Surf Club Sylt e.V. in der Größe und den verschiedenen Projekten positiv weiterentwickelt, sodass auch die Sylter Surfgemeinschaft stetig wachsen konnte. Der Bau des Clubhauses hat nicht nur gezeigt, wie stabil der Verein als solches und wie stark das Miteinander ist, sondern auch wie die Insulaner und die jeweiligen Institutionen zum SCS stehen. 

Doch auch zukünftig sind wir auf die Hilfe und finanzielle Unterstützung der Sylter angewiesen, um weitere Projekte zu realisieren und die Sylter Jugend zu fördern. Nur durch Spenden kann dem SCS e.V. ermöglicht werden, sich konstruktiv im Sylter Leben einzubringen.
Wir bedanken herzlich uns für die Unterstützung!