Am Sonntag, dem 26. März 2017 findet wieder, mit hoffentlichen vielen helfenden Händen, ein Beach-Clean-Up auf Sylt statt. Bereits zum 9ten Mal wird diese Aktion in Zusammenarbeit mit der Naturschutzgemeinschaft Sylt e.V. und der Surfrider Foundation durchgeführt.

Wir treffen uns um 11 Uhr an bestimmten Strandübergängen, um die von den Winterstürmen stark verschmutzten Sylter Strände zu reinigen. Wer also bereit ist, sich ganz uneitel die Arbeitshandschuhe überzuziehen und mit einem Müllsack an den Sylter Stränden entlang zu wandern und aufzusammeln, was da einfach nicht hingehört, der ist herzlich willkommen und zeigt Flagge für eine Bewegung, die alle Küsten weltweit so bitter nötig haben. Die vermehrte Verschmutzung und gerade die Unmengen von Plastikmüll, die weggeworfen und angeschwemmt werden, verschwinden leider nicht von alleine und sind gegen Verwitterung immun.
 
Mülltüten und Handschuhe werden an den jeweiligen Stationen verteilt. Wer möchte, darf die eigens gesammelten vollen Müllsäcke zur Dokumentierung gerne mit nach Westerland nehmen. Ansonsten werden die einzelnen Tourismus-Services die Müllsäcke entsprechend einsammeln und entsorgen. 
Gegen 15 Uhr kommen in Westerland alle Helferinnen und Helfer zusammen. Dieses Jahr treffen wir uns am Clubhaus des SCS am Brandenburger Strand.  Alle Mitwirkenden bekommen dort eine kulinarische Stärkung, gesponsert von Söl Kitchen Sylt und dem Restaurant Beach House Sylt. Selbstverständlich wird es keinerlei Einwegteller oder -besteck geben, somit ist jeder angehalten eine kleine Schüssel und einen Löffel mitzubringen. Die Sylt Quelle erfrischt uns mit Mineralwasser und Sylter Brause.
 
Die einzelnen Treffpunkte lauten:
Strandübergang Kap Horn in Hörnum
Strandübergang Campingplatz Hörnum
Strandübergang Campingplatz Rantum

Strandübergang Dikjen Deel in Westerland

Strandübergang Sturmhaube in Kampen

Strandübergang Klappholtal in Kampen

Strandübergang in List an der Weststrandhalle

Wir freuen uns auf dich und deine Unterstützung.
 
Hier kannst du dich freiwillig registrieren lassen:  http://oceaninitiatives.org/de/participate.php#
Unbenannt5
 
 
 


März 2016
Beach-Clean-Up
Der Umwelt zuliebe fand am Sonntag, dem 20.03.2016 wieder in Zusammenarbeit mit der Surfrider Foundation und der Naturschutzgemeinschaft Sylt e.V. eine Strandreinigung statt. Nach wie vor ist die Verschmutzung der Meere und damit auch der Strände sowie des Lebensraumes vieler Tiere und Menschen ein sehr großes Problem. Dank vieler freiwilliger Helfer und Menschen die etwas bewirken möchten, konnten ca 150 Säcke Plastikmüll gesammelt und entsorgt werden.

In den Monaten April, Mai, Juni und Juli wurde sich stark dem Weiterbau des Clubhauses gewidmet. Der Bau nahm sichtbare Fortschritte an und es floss viel Zeit und Fleißarbeit durch den Vorstand, die Mitglieder und die Sylter Firmen ein. Es wurden zahlreiche Berichterstattungen angefertigt um weiterhin auf benötigte Spendengelder hinzuweisen und den Baufortschritt zu dokumentieren. 

Weiterlesen: Jahresrückblick 2016